Kaufabwicklung

Fahrzeugverkauf von Deutschland nach Österreich: mit Auto Seubert ganz einfach.

Partnerschaftlich zu Ihren Vorteilen.
Bei Fahrzeugverkäufen zwischen EU-Ländern handelt es sich um innergemeinschaftliche Lieferungen gem. § 4 Abs. 1b UstG. Rechnungsstellung und Bezahlung erfolgen in Netto.

Sie haben in der Fahrzeugsuche Ihre Wunschfahrzeuge gefunden und geparkt?

Nächster Schritt: Ihre Kontaktaufnahme & Erledigung von Formalitäten
  • Im persönlichen Gespräch erörtern wir alle Details: den Kaufvertrag, die Bezahlung und ob Sie eine  Lieferung oder Selbstabholung wünschen. Sodann vereinbaren wir einen Liefer- bzw. Übergabetermin.
Und dann wie von Ihnen gewünscht: Lieferung bzw. Abholung

Erforderliche Unterlagen für die Lieferung zu Ihnen sowie für die Abholung durch Sie (Transfer auf eigener Achse sowie durch Ihre Spedition):

  • Gewerbeanmeldung bzw. Handelsregisterauszug
  • Bestätigung der Ust.ID-Nr. (Prüfung erfolgt beim Kaufabschluss; erneute Prüfung am Tag der Rechnungsstellung bzw. der Abholung)
  • Kaufvertrag, Rechnung, Zahlungsbestätigung
  • Gültiger Ausweis des Käufers
  • Gültiger Ausweis des Abholers
  • Abholvollmacht
  • Empfangsbestätigung (wird vom Abholer vor Ort ausgefüllt)
  • Verbringungsnachweis / Übernahmebestätigung (wird vom Abholer vor Ort ausgefüllt)

 Bitte beachten Sie: 

  • Lieferungen zu Ihnen erfolgen über unseren Speditionspartner. Die entsprechenden Preise nennen wir Ihnen gerne auf Ihre Anfrage. 
  • Bis zum Eingang der Gelangensbestätigung (wird bei Fahrzeugübergabe ausgehändigt) per Fax oder Post verbleibt der Kfz-Brief bei uns im Hause.

 

Jetzt Fahrzeuge aussuchen, parken und profitieren

Unsere Top-Fahrzeuge

Sofort verfügbare Lagerfahrzeuge